30 Jahre Mauerfall
Dr. Uwe Milbradt in seiner Praxis. Das Gemälde der Ortsansicht von Hadmersleben hat der Maler Harald Müller dem MVZ geschenkt.

© Petra Zieler

30 Jahre Mauerfall

Ärztehaus? Diese Idee kam 1990 zu früh

Professor Jan Schulze

© Juliane Mostertz / Sächsische Landesärztekammer

30 Jahre Mauerfall

„Ich sollte meine Kollegen aushorchen“

Wolfgang Böhmer in seinem Arbeitszimmer in Wittenberg. Der heute 83-Jährige war Ministerpräsident in Sachsen-Anhalt. Das Foto stammt aus dem Jahr 2002.

© Petra Zieler

Porträt

Der Chefarzt, der Ministerpräsident wurde

Der Chirurg Dr. Klaus Grabow, kurz vor seinem 80. Geburtstag am 11. November.

© Petra Zieler

Neustart nach der Wende

800 Ärzte-Zulassungen in einer Sitzung!

30 Jahre Mauerfall: So sahen die Schlagzeilen in der "Ärzte Zeitung" aus

Am 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer: In unserer Bildergallerie blicken wir auf einige Schlagzeilen der „Ärzte Zeitung“ vor 30 Jahren zurück.

/

© Ärzte Zeitung

© Ärzte Zeitung

© Ärzte Zeitung

© Ärzte Zeitung

© Ärzte Zeitung

zurück zum Artikel
Dr. Ellen Lundershausen spricht beim Deutschen Ärztetag 2019 in Münster.Noch im November 1989 hat sie ihre Zulassung beantragt.

© Michaela Illian

Das Aus für die Fakultät in Erfurt

„Ein Fehler mit Folgen bis heute“

Die Lebenserwartungen im Osten und Westen Deutschlands haben sich angenähert. Unterschiede gibt es aber noch in manchen Bereichen.

© Jens Knappe / 360-Berlin / dpa

30 Jahre Mauerfall

So gesund sind Ost und West

Chronologie 1989

Wie die DDR implodierte