20. Deutscher Bundestag

Abgeordnete im Gesundheitsausschuss: Heike Baehrens (SPD)

Veröffentlicht:
Heike Baehrens (SPD)

Heike Baehrens (SPD)

© Dt. Bundestag/SPD

Heike Baehrens, Jahrgang 1955, gehört seit 2013 dem Bundestag an. In der vergangenen Legislatur ist sie für ihre Fraktion Berichterstatterin für die Themen Pflege, Rehabilitation, globale Gesundheit und WHO und Inklusion gewesen.

Baehrens absolvierte eine Lehre zur Bankkauffrau und studierte anschließend Religionspädagogik. Als Diakonin war sie unter anderem in der Familien- und Erwachsenenbildung sowie Gemeindearbeit tätig. In den 90er Jahren war sie Mitglied im Stuttgarter Gemeinderat, von 1992 bis 1996 dort Vize-Vorsitzende der SPD-Fraktion. Von 1996 bis 2013 arbeitete Baehrens als Geschäftsführerin im Diakonischen Werk Württemberg. Auf Platz 13 der Landesliste ist sie erneut in den Bundestag eingezogen. (fst)

Lesen sie auch
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Schlafstörung? Da greifen viele Patienten eigenständig zu Melatonin. (Symbolbild mit Fotomodellen)

© Yakobchuk Olena / stock.adobe.com

Gastbeitrag

Schlafstörungen: Vorsicht vor unkritischem Melatonin-Einsatz

Constanze Jäger fungiert am Städtischen Klinikum Braunschweig als Employee Happiness Managerin.

© [M] Porträt: Klinikum Braunschweig/Dennis Schulten | Martyshova / stock.adobe.com

Zufriedene Mitarbeiter

Glücksmanagerin greift im Krankenhaus unter die Arme