Ärzte unterstützen Nichtraucherschutz

Veröffentlicht:

REGENSBURG (sto). Mit großer Mehrheit hat der Bayerische Ärztetag in Regensburg die Bürger in Bayern aufgerufen, sich am 4. Juli am Volksentscheid zum Nichtraucherschutzgesetz zu beteiligen. Die Ärzte in Bayern forderten die Delegierten auf, sich aktiv für den Volksentscheid und gegen eine Lockerung des Nichtraucherschutzes zu engagieren. Darüber hinaus forderte der Ärztetag den Gesetzgeber auf, Medikamente zur Raucherentwöhnung in den Leistungskatalog der gesetzlichen Kassen aufzunehmen.

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Stellungnahme zum Medizinforschungsgesetz

Bundesrat lehnt vertrauliche Erstattungsbeträge ab

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Stellungnahme zum Medizinforschungsgesetz

Bundesrat lehnt vertrauliche Erstattungsbeträge ab

Fortschritte in der HIV-Impfstoffforschung

B-Zellen im Fokus der HIV-Immunisierung

Lesetipps