EU

Borg zum Gesundheitskommissar ernannt

Veröffentlicht:

BRÜSSEL. Brüssel hat einen neuen EU-Kommissar für Gesundheit und Verbraucherschutz. Der Malteser Tonio Borg wurde am Mittwoch offiziell ernannt.

Er ersetzt seinen Landsmann John Dalli, der im Oktober wegen Korruptionsvorwürfen zurückgetreten war.

Borg ist derzeit Außenminister der Insel Malta. Zuvor hatte das Europaparlament schon für den neuen Kommissar gestimmt.

Nun votierten auch die Agrarminister bei ihrem Treffen in Brüssel stellvertretend für die EU-Staaten für Borg. (dpa)

Mehr zum Thema

Corona-Vakzine

Flexiblerer Einsatz des BioNTech/Pfizer-Impfstoffs in USA

Kommentar zum Corona-Impfpass

Digitaler Freifahrtschein durch die Corona-Pandemie?

Lehren aus Datenklau in Frankreich

Deutsche Psychotherapeuten: Keine Daten in Clouds speichern!

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen