Pflege

DIHK-Präsident für verbesserte Pflegehilfen

Veröffentlicht:

OSNABRÜCK (dpa). Der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Hans Heinrich Driftmann, hat mehr Unterstützung für Arbeitnehmer gefordert, die ältere Angehörige pflegen. In einem Gespräch mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung" appellierte er an die Politik, für ausreichende Pflegeangebote zu sorgen, um Familien und Betriebe mit dieser Herausforderung nicht alleinzulassen.

Die Unternehmen ihrerseits könnten Mitarbeiter beispielsweise mit flexiblen Arbeitszeiten und Unterstützung bei der Suche nach Pflegeplätzen entlasten. Die Zahl der Pflegebedürftigen werde stetig wachsen.

Mehr zum Thema

Übersicht

Das ist Lauterbachs Reform-Fahrplan bis Silvester

Schlagworte
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen