Berufspolitik

Finanzausschuss berät ÄApprO

BERLIN (bee). Der Finanzausschuss des Bundesrates berät in seiner Sitzung am kommenden Donnerstag über die Erste Verordnung zur Änderung der Approbationsordnung.

Veröffentlicht:

Nach Informationen der "Ärzte Zeitung" wird dabei die ursprüngliche Vorlage des Bundesgesundheitsministeriums diskutiert.

Diese Vorlage wurde von den mitberatenden Ausschüssen, dem Gesundheits- und dem Kulturausschuss, in unterschiedlichen Punkten kritisiert. Hauptstreitpunkt ist dabei die künftige Mobilität im PJ sowie ein Pflichtterzial Allgemeinmedizin für alle Studierenden.

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen