Berufspolitik

KV Niedersachsen verleiht zwei Gesundheitspreise

Veröffentlicht:

HANNOVER (cben). Die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen will in diesem Jahr erstmals den "Gesundheitspreis" vergeben.

Es werden laut KVN insgesamt zwei Preise in zwei Kategorien ausgelobt, die mit je 5000 Euro dotiert sind. Die Arbeiten sollen sich mit den Themen "Gesundheitsförderung und Prävention" und "interdisziplinäre Versorgungsformen"beschäftigen. Die KV Niedersachsen wolle "gute Beispiele bekannt machen, zum Nachahmen anregen und zugleich die Entwicklung neuer kreativer Ideen fördern", hieß es. Die Ausschreibung ist auf Niedersächsische Kollegen beschränkt. Sie können sich bis zum 15. August 2009 bewerben.

www.kvn.de

Mehr zum Thema

Präsidentschaftskandidat Trabert

Der „Street Doc“ will ins Schloss Bellevue

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Mit ganz unterschiedlichen Aktionen versuchen MFA, auf ihre Situation aufmerksam zu machen. Hier im Bild die Protestaktion des Verbands medizinischer Fachberufe am vergangenen Mittwoch in Berlin. In vielen Praxen solidarisieren sich aber auch die Ärztinnen und Ärzte mit ihren Fachangestellten.

© Verband medizinischer Fachberufe

Aktion pro Corona-Bonus

MFA streiken, ihre Chefinnen legen sich für sie ins Zeug