Berufspolitik

Kein Ärzte-Ersatz in Modellvorhaben

Veröffentlicht:

KIEL (HL). Der Ärztetag lehnt Modellvorhaben ab, in denen die selbstständige Ausübung der Heilkunde von Ärzten an andere Gesundheitsberufe übertragen wird.

Nach Paragraf 63 Absatz 3c SGB V können in solchen Modellen alternative Konzepte der Arbeitsteilung zwischen Ärzten und nichtärztlichen Fach- und Assistenzberufen erprobt werden.

Der Ärztetag hält Teamarbeit für sinnvoll - aber nur dann, wenn Eingangsdiagnostik und Indikationsstellung sowie die Festlegung der medikamentösen Therapie ausschließlich Ärzten vorbehalten bleiben.

Mehr zum Thema

„ÄrzteTag“-Podcast

Warum das Embryonenschutzgesetz eine Reform nötig hat

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Vakzin oder Placebo? Eine Impfspritze im Rahmen der Phase-3-Studie von Moderna an einem Studienzentrum in Florida.

COVID-19-Vakzine

Moderna beantragt EU-Zulassung für Corona-Impfstoff