Zahnmedizin

Kinderzahnärzte gründen eigenen Verband

Veröffentlicht: 18.07.2013, 08:58 Uhr

WÜRZBURG. Die Kinderzahnheilkunde führt in Deutschland ein Schattendasein. So sind an den 25 deutschen Hochschulen, die Zahnärzte ausbilden, derzeit lediglich drei Professuren für Kinderzahnheilkunde etabliert.

Um das Fach auf eigenständige Füße zu stellen, haben die rund 1300 Kinderzahnärzte als Ableger der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde einen eigenen Verband gegründet.

Erster Vorsitzender der neuen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde ist Professor Christian Splieth, Leiter der Abteilung für präventive Zahnmedizin und Kinderzahnheilkunde an der Universität Greifswald.

Als Vizepräsidentin fungiert Sabine Bertzbach aus Bremen. Würzburg ist Sitz der neuen Geschäftsstelle.

Um die Kinderzahnheilkunde inhaltlich weiterzuentwickeln, soll in Greifswald ab Januar 2014 zudem ein eigenständiger Masterstudiengang starten. (ras)

Mehr zum Thema

Versorgungsprojekt „Mambo“

Wie MoniKa Ärzte und Patienten entlastet

Baden-Württemberg

Im Zollernalbkreis ist fast jeder zweite Hausarzt über 60

Ärztekammerpräsident Henke

Apotheker für Impfung nicht ausreichend qualifiziert

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Ansturm auf CV-NCOV-001-Impfstudie in Tübingen

Corona-mRNA-Impfstoff

Ansturm auf CV-NCOV-001-Impfstudie in Tübingen

Vergütung für Corona-Tests wird weiter verhandelt

KBV nimmt Klage zurück

Vergütung für Corona-Tests wird weiter verhandelt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden