Krebsgesellschaft

Kranke mit Youtube-Kanal unterstützen!

Ein neuer Youtube-Kanal der bayerischen Krebsgesellschaft soll Krebskranken Mut machen und Unterstützung bieten. Auch Angehörige kommen in den Videos zu Wort.

Veröffentlicht:

MÜNCHEN. Die Bayerische Krebsgesellschaft hat unter dem Titel „überLEBENmitKrebs“ einen Youtube- Kanal gestartet, in dem Betroffene in kurzen Videos über ihre Erfahrungen mit der Krankheit berichten.

Nach Angaben der Krebsgesellschaft geben die Erkrankten außerdem Tipps für den Umgang mit gravierenden Einschränkungen, Nebenwirkungen oder körperlichen Veränderungen sowie Ängsten und Sorgen. Dabei beantworten sie auch häufige Fragen. Dazu gehören beispielsweise: Wie erkläre ich meinem Kind die Diagnose?

Wie lebt es sich mit einem künstlichen Darmausgang oder einer künstlichen Blase? Wie ernähre ich mich ohne Magen? Was tue ich gegen chronische Erschöpfung?

Mit dem neuen Youtube-Kanal und den Berichten der Betroffenen will die Krebsgesellschaft Erkrankten Mut machen und sie ermuntern, sich professionelle Hilfe und Unterstützung zu suchen. Da eine Krebsdiagnose immer auch die Angehörigen und Freunde betreffe, kämen auch diese in den Videos zu Wort.

In den Videos berichtet beispielsweise eine Mutter, wie sie mit ihrer zwei Jahre alten Tochter altersgerecht über ihre Krebserkrankung gesprochen hat.

Eine andere Frau erzählt, wie sich ihr Leben durch die Prostataerkrankung ihres Mannes verändert hat. Ein Mann schildert, wie er nach der Entfernung von Prostata und Magen dennoch herausgefunden hat, was ihm schmeckt und guttut. Eine andere Frau berichtet, wie sie mit starken Erschöpfungszuständen als Folge ihrer Krebserkrankung umgeht. (sct)

Die Videos der Bayerischen Krebsgesellschaft sind auf Youtube zu sehen.

Mehr zum Thema

Bundestag

Parlament winkt Spahns umstrittenes GVWG-Mammutgesetz durch

Schlagworte
Das könnte Sie auch interessieren
Management tumorassoziierter VTE

CME-Fortbildung

Management tumorassoziierter VTE

Anzeige | Leo Pharma GmbH
CAT bei „3G“-Tumoren richtig managen

Empfehlungen

CAT bei „3G“-Tumoren richtig managen

Anzeige | Leo Pharma GmbH
Die Ära der Immunonkologie: bessere Chancen für Krebspatienten

Immunonkologie mit dem Schwerpunkt Biomarker

Die Ära der Immunonkologie: bessere Chancen für Krebspatienten

Anzeige | Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA
Prädiktion in der Immunonkologie mit Biomarkern

Immunonkologie mit dem Schwerpunkt Biomarker

Prädiktion in der Immunonkologie mit Biomarkern

Anzeige | Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA
OH-Ton – Trifft den Ton in der Onkologie & Hämatologie

CAR-T-Zelltherapie

OH-Ton – Trifft den Ton in der Onkologie & Hämatologie

Anzeige | Bristol-Myers Squibb GmbH & Co. KGaA
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Viele Menschen leiden nach einer SARS-CoV-2-Infektion an Fatigue. Eine Impfung scheint sich hier nicht noch zusätzlich negativ auszuwirken.

Corona-Studien-Splitter

Offenbar kein positiver Effekt von ASS bei COVID-19