TV-Tipp

Landärzte im ZDF

Veröffentlicht:

MAINZ. Zwei Landärzte im Rentenalter sind Rettungsanker für die medizinische Versorgung vor Ort: Das ZDF porträtiert am Dienstagabend (15. Juli) um 22:15 Uhr in einer 30-minütigen Dokumentation zwei Landärzte: Dr. Paul Buczowsky ist 68 Jahre und praktiziert seit 36 Jahren als Dorfdoktor in St. Englmar im Bayerischen Wald. Im Winter versorgt er verletzte Skifahrer, im Sommer verunglückte Wanderer.

900 Kilometer entfernt praktiziert Dr. Helmer Zühlke auf der Nordseeinsel Borkum. Vor allem im Sommer, wenn zu den 5000 Inselbewohnern rund 30.000 Touristen hinzukommen, herrscht in der Praxis des 66-Jährigen Hochbetrieb. Hört er auf, wäre die Versorgung auf der Insel gefährdet.

Doch welcher junge Mediziner will den altgedienten Landärzten mit einer 60- bis 80-Stunden-Woche nachfolgen? Der Titel der Dokumentation im Rahmen der Reihe "37 Grad" ist programmatisch gewählt: "Landarzt mit Leib und Seele. Ein Leben für die Patienten". (fst)

ZDF, 15. Juli, 22:15 Uhr

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Was im Darm los ist, darüber können kommerzielle Mikrobiom-Tests wenig bis gar nichts aussagen.

© merklicht.de / stock.adobe.com

DGVS-Jahrespressekonferenz

Reizdarm: Warnung vor kommerziellen Mikrobiom-Tests