Berufspolitik

Marburger Bund wendet sich gegen Tarifeinheit

Veröffentlicht:

BERLIN (chb). Gegen ein Gesetz zur Tarifeinheit in Betrieben wendet sich der Marburger Bund gemeinsam mit anderen Spartengewerkschaften wie zum Beispiel der Pilotenvereinigung Cockpit.

"Das Grundrecht eines jeden Arbeitnehmers, frei darüber zu entscheiden, welche Gewerkschaft für ihn Tarifverhandlungen führt und Tarifverträge abschließt, dürfe in keiner Weise beschnitten werden", heißt es in einer gemeinsamen Erklärung von sechs Berufs- und Fachgewerkschaften. Sie wenden sich damit gegen Forderungen der Arbeitgeberverbände und des Deutschen Gewerkschaftsbundes, die Tarifeinheit gesetzlich festzuschreiben.

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bundeskanzlerin Merkel: Deutschland steht an der Schwelle zu einer neuen Phase der Pandemie, „in die wir nicht mit Sorglosigkeit, aber doch mit berechtigten Hoffnungen hineingehen können

Auf dem Weg aus dem Shutdown

Merkel setzt auf zwei Helfer gegen das Coronavirus