Hilfe für Pflegende

Modellprojekt prämiert

BERLIN (eb). Anlässlich des heutigen "Internationalen Tages der seelischen Gesundheit" fordert das Präventionsprojekt "pflegen-und-leben.de" mehr Verständnis für die Situation pflegender Angehöriger.

Veröffentlicht: 09.10.2012, 16:24 Uhr

Für die Idee und innovative Umsetzung des internetbasierten Entlastungsangebotes für pflegende Angehörige wird das Modellprojekt pflegen-und-leben.de mit der Auszeichnung "Ausgewählter Ort 2012" im bundesweiten Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" geehrt.

Die psychologische Online-Beratung setzt sich für eine bessere Versorgung von pflegenden Angehörigen mit psychischen Belastungen ein.

Mehr zum Thema

Test-Gate in Bayern

Söder sieht keine Schuldigen, außer dem Coronavirus

Corona-Panne in Bayern

SPD: Söder muss schnellstmöglich handeln!

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Bevölkerung unter der Lupe: Den höchsten Anteil an Herzerkranken gibt es weiterhin in den neuen Bundesländern.

Ischämische Herzerkrankung

Wo es besonders viele Herzkranke gibt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden