Berufspolitik

NRW-Wahl - Programme im Online-Test

Veröffentlicht:

NEU-ISENBURG (eb). Zumindest für die Gesundheitspolitik haben Leser der "Ärzte Zeitung" eine Möglichkeit, ihre Wahlentscheidung am 9. Mai in Nordrhein-Westfalen auf eine rationale Grundlage zu stellen. Fünf Minuten reichen aus, um unter www.ihre-gesundheit-steht-zur-wahl.de eine orientierende Einschätzung über die Gesundheitspolitik der fünf relevanten sich zur Wahl stellenden Parteien zu erhalten.

Anlässlich der Landtagswahl haben die "Ärzte Zeitung", die WAZ-Mediengruppe und CompuGROUP als Software-Anbieter gemeinsam die Wahlprogramme der Parteien analysiert und deren zentrale Aussagen als "Gesundheitsfragen" herausgearbeitet. Entstanden ist ein internetbasierter Test, der dem Nutzer in wenigen Minuten aufzeigt, ob seine eigenen Sichtweisen mit den in den Wahlprogrammen niedergelegten Zielen und Lösungen übereinstimmen.

Zur NRW-Wahl-Specialsseite der Ärzte Zeitung Direkt zum kostenlosen Test auf www.ihre-gesundheit-steht-zur-wahl.de

Mehr zum Thema

Offener Brief

Sächsische Ärztekammer fordert von Merkel neue Corona-Politik

Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung

Opposition spottet über „Spahns-Resterampe-Gesetz“

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen