Berufspolitik

Nichtraucherschutz - Plebiszit frühestens Mai

Veröffentlicht: 12.01.2010, 17:47 Uhr

MÜNCHEN (dpa). Über einen künftig schärferen Nichtraucherschutz in Bayern können die Bürger frühestens im Mai per Volksentscheid abstimmen. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) nannte den 9. Mai oder 4. Juli als möglichen Termin. Mit einer Stellungnahme der bayerischen Regierung wurde das am 3. Dezember erfolgreich abgeschlossene Volksbegehren "Für echten Nichtraucherschutz!" an den Landtag weitergereicht. Dieser muss es nun binnen drei Monate behandeln. Nimmt er den Gesetzentwurf unverändert an, wäre ein Volksentscheid nicht mehr notwendig.

Mehr zum Thema

Ärzte berichten

Ärztliche Weiterbildung leidet unter Corona

Digitale Gesundheitsanwendungen

KVB-Vorstand warnt vor Gesundheits-Apps

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Kognitive Fähigkeiten zerfallen: 1,6 Millionen Demenzkranke leben nach Schätzungen in Deutschland.

Welt-Alzheimertag

Neue Ansätze in der Demenz-Therapie

Viele Assistenzärzte konnten nicht nur während der Pandemie-Hochphase nicht in ihre eigentlichen Funktionsbereiche rotieren. Auch jetzt ist noch nicht überall der „Normalbetrieb“ wieder eingekehrt.

Ärzte berichten

Ärztliche Weiterbildung leidet unter Corona

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden