Berufspolitik

Patienten-Vereinigung jetzt Bürgerinitiative

Veröffentlicht: 19.04.2010, 09:48 Uhr

HEPPENHEIM (ine). Die Deutsche Gesellschaft für Versicherte und Patienten (DGVP) wurde zur Bürgerinitiative Gesundheit umgewandelt. Präsident ist weiterhin Wolfram-Arnim Candidus. Wie es in einer Mitteilung heißt, will die Initiative auch künftig in Gesprächen mit Führungskräften der Selbstverwaltung und der Politik versuchen, Veränderungen im Gesundheitswesen anzutreiben und zu unterstützen. Unter anderem setzt sich die Initiative auch für den Erhalt der wohnortnahen ambulanten und stationären Versorgung ein.

Mehr zum Thema

COVID-19-Pandemie im Fokus

Zi stellt KV-Projekte vor

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Was Lachgas mit dem Körper macht

Partydroge

Was Lachgas mit dem Körper macht

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden