Pflege

Pflege-TÜV: SPD fordert Nachbesserungen

Veröffentlicht:

BERLIN (hom). Die SPD drängt auf Korrekturen am umstrittenen Pflege-TÜV in Heimen. In einem Antrag der SPD-Bundestagsfraktion, der am Donnerstag in den Gesundheitsausschuss überwiesen wurde, werden zahlreiche Mängel des neuen Benotungssystems aufgezeigt. So könnten etwa schlechte Noten bei "harten" Kriterien wie der pflegerischen Versorgung durch gute Noten in "weicheren" Kriterien wie der Lesbarkeit des Speiseplans nicht nur abgemildert werden, "sondern auch zu einer guten Gesamtbewertung führen"."Personenbezogene Kriterien" müssten eindeutig gewichtet werden, "damit sie klar in der Endnote erkennbar werden".

Mehr zum Thema

Streit um Pflegegehälter

Diakonie verzichtet auf Beschluss zum Altenpflege-Tarifvertrag

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen