Berufspolitik

Saarland zeichnet Gesundheitskonzept von Ford aus

Veröffentlicht: 07.07.2009, 17:49 Uhr

EPPELBORN (kin). Der diesjährige Gesundheitspreis des Saarlandes geht unter anderem an die Ford-Werke in Saarlouis. Ford wurde dabei für sein betriebliches Gesundheitsmanagement ausgezeichnet.

Die Jury erklärte zur Begründung, das Gesundheitskonzept des Unternehmens sei beeindruckend, weil alle Mitarbeiter in Saarlouis individuell abgestimmte Präventions- und Behandlungsprogramme erhielten. Weitere Preise gingen an Kindergärten, Vereine und die Volkshochschule Völklingen.

Die VHS hatte in Zusammenarbeit mit Ärzten und Apothekern ein 14-monatiges Projekt "Völklingen lebt gesund" mit mehr als 250 Veranstaltungen auf die Beine gestellt. Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert.

Mehr zum Thema

„ÄrzteTag“-Podcast

Was Corona mit der Gesundheitspolitik macht

Kommentar zur Corona-Pandemie

Was Ethikräte dürfen und Politiker müssen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

DEGAM

S1-Leitlinie zu COVID-19 aktualisiert

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden