Forschungsförderung

Steuerbonus-Gesetz steht in den Sternen

Veröffentlicht:

BERLIN. Ein Gesetzentwurf, mit dem die steuerliche Förderung von Forschung und Entwicklung umgesetzt würde, ist bisher nicht in Sicht. Die Bundesregierung "arbeitet derzeit" an einer Regelung, die die Vorgaben des Koalitionsvertrags umsetzt, heißt es in der Antwort auf eine Anfrage der FDP-Abgeordneten Katja Hessel.

In ihrer Vereinbarung haben Union und SPD im Februar eine steuerliche Förderung "insbesondere für forschende kleine und mittelgroße Unternehmen" angekündigt, die bei den Personal- und Auftragskosten für F&E ansetzen soll. Bereits in zurückliegenden Legislaturperioden stand eine solche Regelung auf der Agenda – fand aber bisher nicht den Weg ins Bundesgesetzblatt. (fst)

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Alternative Therapierichtungen

Homöopathie: Worüber gestritten wird – und was die Fakten zeigen

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

32. Jahreskongress der SGAM

Empfehlungen zur Vitamin-D-Substitution: Neue Leitlinie angekündigt

Häufig muskuloskeletale Ursache

Kinder mit Brustschmerz: Das Herz ist es nur selten

Lesetipps