Krankenkassen im Wettbewerb

TK wächst auf 10,5 Millionen Versicherte

Veröffentlicht: 06.02.2020, 14:04 Uhr

Berlin. Der Wettbewerb um Wechselwillige unter den 73,2 Millionen GKV-Versicherten kennt auch im Vorjahr Gewinner und Verlierer. Das geht aus dem Versicherten-Ranking des dfg – Dienst für Gesellschaftspolitik hervor. Gewinner nach Köpfen ist im Jahr 2019 abermals die Techniker Kasse gewesen.

Sie hat netto rund 244.000 Versicherte hinzugewonnen und weist damit nunmehr rund 10,5 Millionen Versicherte auf. Bereits 2018 hatte die TK rund 268.000 Versicherte hinzugewonnen.

Der Zuwachs im Vorjahr soll nach dfg-Berechnungen höher ausfallen als der aller elf AOKen zusammen. Auf den weiteren Plätzen der Kassen mit Versicherten gewinnen folgen die AOK Niedersachsen, AOK Plus und AOK Baden-Württemberg. Auf Platz 5 in der Liste taucht die Ersatzkasse hkk auf.

Barmer verliert am meisten

Dem Ranking zufolge hat die Barmer die nach Köpfen höchsten Verluste zu verzeichnen und büßte 205.000 Versicherte ein, gefolgt von der IKK classic, der DAK Gesundheit und der KKH. Auf Platz 7 der Liste rangiert mit der AOK Nordost eine Ortskasse. Kassen mit den prozentual höchsten Abgängen sind die SKD BKK mit 6,72 Prozent minus (bei 1,7 Prozent Zusatzbeitrag) sowie die BKK Pfalz mit minus 3,88 Prozent (1,4 Prozent Zusatzbeitrag).

Das Jahr 2019 wird die GKV mit einem Defizit von über einer Milliarden Euro abschließen. Nur Kassen mit ausreichenden Rücklagen dürften 2020 verkraften, ohne die Zusatzbeiträge anheben zu müssen.

Die TK bunkerte 2018 rund 2,7 Milliarden Euro Rücklagen und Finanzanlagen in Höhe von 5,2 Milliarden Euro. Etliche andere Kassen dagegen verfügen nur noch über die Mindestmarke von 0,25 Prozent einer Monatsausgabe.

Bereits in den ersten drei Quartalen 2019 sind die Ausgaben nach Angaben des GKV-Spitzenverbands um durchschnittlich 5,1 Prozent gestiegen. (fst)

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
„Sichere Apps auf Rezept gibt es nicht“

Digitale Gesundheitsanwendungen

„Sichere Apps auf Rezept gibt es nicht“

Geht der Arzt als Corona-Superspreader in die Praxis?

Schleswig-Holstein

Geht der Arzt als Corona-Superspreader in die Praxis?

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden