Berufspolitik

Ulrike Mascher als VdK- Präsidentin bestätigt

Veröffentlicht: 20.05.2010, 17:39 Uhr

BERLIN (dpa). Die Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, Ulrike Mascher, ist für die nächsten vier Jahre im Amt bestätigt worden. Beim VdK-Bundesverbandstag in Berlin erhielt sie am Dienstag knapp 90 Prozent der Stimmen. Die 71-Jährige steht seit September 2008 an der Spitze des größten Sozialverbands in Deutschland. Als SPD-Abgeordnete gehörte Mascher von 1990 bis 2002 dem Deutschen Bundestag an und war zwischen 1998 und 2002 Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesarbeitsministerium. Der VdK hat nach eigenen Angaben 1,5 Millionen Mitglieder.

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Rettungsschirm

Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden