Berufspolitik

Vitos Gießen-Marburg wird ein Klinikum

Veröffentlicht: 30.05.2010, 14:50 Uhr

MARBURG/GIESSEN (coo). Aus den beiden Vitos Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie in Marburg und Gießen sowie der Vitos Klinik Lahnhöhe für Kinder und Jugendliche wird das Vitos Klinikum Gießen-Marburg. Ein entsprechender Bescheid des hessischen Gesundheitsministeriums wurde jetzt überreicht. Damit ist das mittelhessische Vitos-Klinikum das größte Krankenhaus für Psychiatrie in Hessen. Die Kapazität der drei Kliniken wird auf 400 Betten und 65 teilstationäre Plätze erhöht. Neu ist ein zusätzliches Angebot für Psychosomatische Medizin, das im Sommer in Gießen eröffnet werden soll.

Mehr zum Thema

Reiserückkehrer aus Risikogebieten

SARS-CoV-2-Testpflicht gilt ab Samstag

Starker Andrang erwartet

Elf Corona-Testzentren für niedersächsische Reiserückkehrer

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
SARS-CoV-2-Testpflicht gilt ab Samstag

Reiserückkehrer aus Risikogebieten

SARS-CoV-2-Testpflicht gilt ab Samstag

Spahns Reformpläne fallen bei Notfallsanitätern durch

Heilkundeübertragung

Spahns Reformpläne fallen bei Notfallsanitätern durch

„Wir werden Euch im Atomkrieg nicht helfen können!“

75 Jahre Hiroshima

„Wir werden Euch im Atomkrieg nicht helfen können!“

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden