Vitos Gießen-Marburg wird ein Klinikum

Veröffentlicht:

MARBURG/GIESSEN (coo). Aus den beiden Vitos Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie in Marburg und Gießen sowie der Vitos Klinik Lahnhöhe für Kinder und Jugendliche wird das Vitos Klinikum Gießen-Marburg. Ein entsprechender Bescheid des hessischen Gesundheitsministeriums wurde jetzt überreicht. Damit ist das mittelhessische Vitos-Klinikum das größte Krankenhaus für Psychiatrie in Hessen. Die Kapazität der drei Kliniken wird auf 400 Betten und 65 teilstationäre Plätze erhöht. Neu ist ein zusätzliches Angebot für Psychosomatische Medizin, das im Sommer in Gießen eröffnet werden soll.

Schlagworte:
Mehr zum Thema
Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Interview

„Weniger Kunststoff, weniger Verpackungsmüll bei Impfstoffen“

Blick in die überarbeitete Leitlinie

Auf Antibiotika verzichten? Was bei unkomplizierter Zystitis hilft

Lesetipps