Krankenkassen

Vorstandswechsel beim Landesverband der BKK Bayern

Veröffentlicht:

MÜNCHEN (sto). Neuer Vorstand des BKK Landesverbandes Bayern wird zum 1. Juli 2010 die leitende Ministerialrätin Sigrid König (48) aus dem bayerischen Sozialministerium. Sie tritt die Nachfolge von Werner Rychel (64) an, dessen Amtszeit zum 30. Juni 2010 endet. Im Sozialministerium leitete König in den Jahren 1996 bis 2001 den Bereich Krankenversicherung. Danach wechselte sie in den Zentralbereich und verantwortete den Sozialhaushalt. Nach knapp zweijähriger Tätigkeit im BKK-System und bei der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Bayerns führt sie seit 2006 den Bereich Pflegeversicherung.

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Dr. Thomas Fischbach

© Jocelyne Naujoks / ÄKNo

Interview

BVKJ-Präsident Fischbach: Wir erwarten eine klare Perspektive von der STIKO

3D-Darstellung von Neuronen mit Amyloid-Plaques. Nach wie vor stehen diese Plaques im Zentrum vieler Forschungsarbeiten zu neuen Alzheimertherapien.

© SciePro / stock.adobe.com

Internationaler Alzheimer-Kongress

Hoffnung auf neue Antikörper zur Alzheimer-Therapie