Diabetes

Management-System mit Messgerät kommt im Herbst

Veröffentlicht: 11.07.2014, 16:47 Uhr

Neu-Isenburg. Das ab Herbst lieferbare Diabetes Management System Accu-Chek® Connect besteht aus einem Blutzuckermesssystem, einer passenden Smartphone-App mit Bolusrechner und einer Online-Plattform.

Die Messwerte werden automatisch auf das Smartphone sowie an das Onlineportal übertragen, was ohne separate Installation möglich ist. Patienten können Zugriffsrechte individuell freigeben, um etwa das Diabetesteam oder Familienangehörige einzubinden.

Mit dem Handy lassen sich zudem Fotos von Mahlzeiten aufnehmen und im elektronischen Tagebuch speichern. So lässt sich nachträglich überprüfen, ob Kohlenhydratschätzungen und Bolusabgaben korrekt waren.

Patienten können die Blutzuckerwerte mit einer SMS-Funktion versenden: Insbesondere Eltern können so die Werte ihres Kindes im Auge behalten. (eb)

Das könnte Sie auch interessieren
Umstellung auf GLP-1-RA – Welche Rolle spielt der Hausarzt?

Erfahrungen aus der Praxis

Umstellung auf GLP-1-RA – Welche Rolle spielt der Hausarzt?

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Was kann ein GLP-1-RA?

Start in die Injektionstherapie

Was kann ein GLP-1-RA?

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Studienlage im Überblick

GLP-1-RA für Erstverordner

Studienlage im Überblick

Anzeige | Lilly Deutschland GmbH
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
WHO stoppt Tests zu Hydroxychloroquin

COVID-19

WHO stoppt Tests zu Hydroxychloroquin

Remdesivir: Moderate Wirksamkeit gegen COVID-19

Studie ACTT

Remdesivir: Moderate Wirksamkeit gegen COVID-19

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden