Neu auf dem Markt » Ascensia Diabetes Care

Messsystem unterstützt Patienten bei der Anpassung ihrer Therapie

Das neue Contour®Next Blutzuckermesssystem ermöglicht Patienten einen einfachen Start in das Diabetesmanagement.

Veröffentlicht: 13.12.2019, 17:51 Uhr
Messsystem unterstützt Patienten bei der Anpassung ihrer Therapie

Das Messgerät überträgt die Werte automatisch in die App.

© ©Ascensia Diabetes Care

Das Contour®Next Blutzuckermesssystem (BZMS) bietet viele Vorteile, betont Ascensia Diabetes Care in einer Mitteilung. Dazu gehören ein großes Display mit gut lesbaren Zahlen sowie großen und griffigen Tasten, das Smartlight® Farbsignal für Messwerte, eine Nachfülloption bei zu wenig Blut sowie Kompatibilität mit der Contour®Diabetes App.

Insbesondere neu diagnostizierte Diabetiker könnten von der einfachen und intuitiven Handhabung profitieren, so das Unternehmen. Individuelle Zielbereiche lassen sich einstellen. Durch das Farbsignal können Patienten die Messwerte gut einordnen: Rot signalisiert Werte unterm Zielbereich, gelb Werte darüber und grün Werte im Zielkorridor. So können Patienten leicht die richtigen Entscheidungen zu Therapie-Anpassungen treffen.

Auf eine zu geringe Befüllung mit Blut reagiert das BZMS mit einem 60-Sekunden-Countdown, in dem der Sensor noch weiter befüllt werden kann. Die Nachfülloption hilft somit, Teststreifen zu sparen. Patienten können in einem solchen Fall zudem ohne lästiges Nachstechen die Messung abschließen.

Die kostenlose Contour®Diabetes App ergänzt das System. Einmal mit dem Smartphone verbunden, werden die gemessenen Werte vom BZMS automatisch in die App übertragen. Diese nutzt ebenfalls die Smartlight-Farben und gibt bei Unter- oder Überzuckerung Handlungsempfehlung zur Blutzucker-Stabilisierung. Die App erkennt zudem Muster und Trends im Blutzuckerverlauf. Patienten werden mögliche Ursachen erläutert und Tipps für bessere Messwerte gegeben.

Zu jedem Messwert kann der Patient Informationen hinzufügen, etwa zu Sport, Medikamenteneinnahme oder Mahlzeiten. So entsteht ein digitales Blutzuckertagebuch, das ausgedruckt oder per E-Mail direkt an den Arzt versendet werden kann. Darüber hinaus kann die App Diabetiker dabei unterstützen, regelmäßig und zur richtigen Zeit ihren Blutzucker zu messen. Regelmäßige Nutzung der Contour Diabetes App kann das Risiko für Hypoglykämien deutlich verringern und zu mehr Lebensqualität beitragen. (eis)

Mehr Infos: www.diabetes.ascensia.de oder Service-Hotline 0800/50 888 22 (für Patienten) und 0800/72 61 880 (für Fachpersonal).

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
SARS-CoV-2-Testpflicht gilt ab Samstag

Reiserückkehrer aus Risikogebieten

SARS-CoV-2-Testpflicht gilt ab Samstag

„Wir werden Euch im Atomkrieg nicht helfen können!“

75 Jahre Hiroshima

„Wir werden Euch im Atomkrieg nicht helfen können!“

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden