Brandenburg

1,5 Millionen Euro für neue Alzheimer-Therapie

Ein Startup aus Brandenburg arbeitet an einem Wirkstoffkandidaten zur Behandlung von Alzheimer-Demenz. Private Investoren unterstützen das Projekt mit einem Millionenbetrag.

Veröffentlicht:

Potsdam. Das Brandenburger Biotechnolgie-Startup „PAM Theragnostics GmbH“ hat den Abschluss einer „Series A1“-Finanzierungsrunde in Höhe von 1,5 Millionen Euro bekanntgegeben. Die Investition einer Gruppe privater Investoren unter Federführung der Brandenburg Kapital GmbH, einer Tochter der Investitionsbank des Landes Brandenburg, soll für die Entwicklung einer Therapie im Kampf gegen die Alzheimer-Demenz verwandt werden.

Wie es in einer Mitteilung der „Brandenburg Kapital“ heißt, arbeite „PAM Theragnostics“ an der präklinische Entwicklung eines Wirkstoffkandidaten, der auf dem körpereigenen PAM Enzym (Peptidyl-glycine alpha-Amidating Monooxygenase) basiert. „Es liegt ein massiver Bedarf an alternativen Strategien im Kampf gegen die Alzheimer-Demenz vor, die über die Amyloid-Hypothese hinausgehen“, erklärte Dr. Andreas Bergmann, Ideengeber, Gründer und CEO der PAM Theragnostics GmbH. „Der maßgebliche Einfluss eines geschädigten vaskulären Systems als Ursprung der Alzheimer-Demenz ist seit langer Zeit bekannt.“ Die Daten seine Unternehmens stützten diese Hypothese und böten einen „wegweisenden Mechanismus für eine präventive Therapie.“ (lass)

Mehr zum Thema

Bilanzzahlen 2023

apoBank will Dividende auf sechs Prozent erhöhen

Frühsommer-Meningoenzephalitis

Pfizer-Studie: Deutsche unterschätzen FSME-Vorsorge

Das könnte Sie auch interessieren
Stigmatisierung von Depressionen

© Getty Images/iStockphoto

Häufige Vorurteile

Stigmatisierung von Depressionen

Vitamin-B12-Mangel frühzeitig behandeln!

© Aleksandr | colourbox.de

Fatal verkannt

Vitamin-B12-Mangel frühzeitig behandeln!

Aktuelle Empfehlungen für die Praxis

© polkadot - stock.adobe.com

Vitamin-B12-Mangel

Aktuelle Empfehlungen für die Praxis

B12-Mangel durch PPI & Metformin

© Pixel-Shot - stock.adobe.com

Achtung Vitamin-Falle

B12-Mangel durch PPI & Metformin

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Nach Aufruf der KV Hessen

Budget-Protest? Wesentliche Leistungen müssen erbracht werden!

Was wird aus den NVL?

ÄZQ wird aufgelöst – Verträge gekündigt

Erstmal ohne Kioske, PVZ, Studienplätze

Lauterbach speckt geplantes Versorgungsgesetz massiv ab

Lesetipps