Gesundheitskarte

181 Millionen Versicherte mit europäischer KVK

Veröffentlicht: 07.05.2009, 16:12 Uhr

BRÜSSEL (ger). Die Europäische Krankenversichertenkarte (EKVK) hat sich in den vergangenen fünf Jahren gut etabliert. 35,7 Prozent der Bevölkerung der 31 teilnehmenden Länder (fast 181 Millionen Versicherte) seien mit einer EKVK ausgestattet, schreibt die Europäische Kommission.

In der Schweiz liegt der Verbreitungsgrad bei fast 100 Prozent, in Deutschland bei etwas über 50 Prozent. Die EKVK soll gewährleisten, dass Inhaber zu Diensten der öffentlichen Gesundheitsversorgung in Europa Zugang haben.

Mehr zum Thema

Telematikinfrastruktur

TI-Störung: gematik bittet Ärzte um Mithilfe

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Raucher: „Entwöhnung kommt oft viel zu spät“

Exklusiv Nikotinsucht

Raucher: „Entwöhnung kommt oft viel zu spät“

COVID-19 und Krebs: völlig neue Fragestellungen

Virtueller ASCO

COVID-19 und Krebs: völlig neue Fragestellungen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden