Recht

Ärzte-Ratgeber für die richtige Reklamation

Veröffentlicht:

NEU-ISENBURG (eb). Wenn Ärzte eine mangelhafte Ware oder Leistung erhalten, können sie Ansprüche geltend machen. Die ergeben sich aus der Gewährleistungspflicht ihrer Vertragspartner.Sie dürfen Nacherfüllung, Minderung oder Schadensersatz verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. Die Nacherfüllung hat Vorrang.

Das heißt: Bevor weitere Schritte eingeleitet werden, müssen die Hersteller oder Lieferanten eine angemessene Frist zur Nachbesserung erhalten. Diese und weitere Tipps für das richtige Reklamieren stehen im Ratgeber "Recht in der Praxis".

Der "Ratgeber für Ärzte - Recht in der Praxis" (mbMed) kostet 9,90 Euro; ISBN: 978-3-931688-14-1

Mehr zum Thema

„EvidenzUpdate“-Podcast

Ärzte vor Gericht: Wie Gutachter mit Behandlungsfehlern umgehen

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Im Rahmen eines Festaktes in Berlin wurden die Preisträger des Galenus-von-Pergamon-Preises und des Springer Medizin Charity Awards gekürt.

© Marc-Steffen Unger

Preisträger gekürt

Galenus-Preis und Charity Award: Das sind die Gewinner