Unternehmen

BASF setzt verstärkt auf den asiatischen Markt

Veröffentlicht: 10.12.2008, 13:26 Uhr

BOMBAY (ava). Der Chemiekonzern BASF hat in Bombay (Indien) ein anwendungstechnisches Labor für Pharma-Hilfsstoffe und Wirkstoffe eröffnet.

Das hat das Unternehmen am Mittwoch mitgeteilt. Ziel sei es, so BASF, noch näher an die Kunden in den Schlüsselmärkten der Asien-Pazifik-Region zu rücken. Das neue Labor in Bombay ist die zweite BASF-Einrichtung dieser Art in Asien.

Mehr zum Thema

Johnson & Johnson

COVID-19-Vakzine kommt voran

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden