Letzte Gewinnchance

Bewerben Sie sich für den Praxis-Preis

Veröffentlicht:

Seit fünf Jahren loben UCB Innere Medizin und die Fachverlagsgruppe Springer Medizin, zu der auch die "Ärzte Zeitung" gehört, unter dem Namen "Die innovative Arztpraxis" den Praxis-Preis für Ärzte mit größeren oder kleineren Ideen für eine bessere Versorgung und/oder für eine effiziente Praxisführung aus.

Es geht um Erfolgs-Rezepte für die eigene Praxis: Haben Sie eine Idee umgesetzt, die Ihnen hilft, den Praxisalltag zu verbessern? Haben Sie sich Gedanken gemacht, wie Sie Ihre Patienten strukturiert versorgen können? Wissen Sie , wie sich die Kommunikation im Praxis-Team oder mit anderen Praxen oder Einrichtungen optimieren lässt? Oder haben Sie vielleicht eine kleine Idee entwickelt, die Ihre Praxis voranbringt, an die noch niemand gedacht hat?

Dann lassen Sie Ihre Ideen fliegen und machen Sie mit beim diesjährigen Wettbewerb "Erfolgs-Rezept – der Praxis-Preis 2016"! Ärzte und auch ihre Praxisteams können bis zum 31. Dezember mitmachen und ihre Idee in den Wettbewerb einbringen.

Wer die unabhängige Jury und die Internet-Nutzer auf www.aerztezeitung.de mit seinem Projekt, Konzept oder Geistesblitz zur Optimierung der Versorgung beeindruckt, kann wertvolle Preise gewinnen.

Die Bewerbung erfolgt online: Unter www.aerztezeitung.de/erfolgsrezeptfinden Sie ein Formular, auf dem Sie Ihre Idee und deren Umsetzung kurz beschreiben können.

Das gibt es zu gewinnen: Die drei Gewinnerteams stellen im Hause von Springer Medizin in Berlin ihre Konzepte persönlich vor. Zu gewinnen gibt es außerdem einen dreitägigen Ausbildungslehrgang mit Abschluss "Geprüfte Assistenz für Versorgung und Prävention" von der Unternehmensberatung HCC Better Care GmbH, Köln, sowie Buchpreise von Springer Medizin und HCC. (ger/mh)

Weitere Informationen über den Wettbewerb und Bewerbung online unter www.aerztezeitung.de/erfolgsrezept. Bewerbung bis 31. Dezember

Mehr zum Thema

Kommentar zum Schutz von Praxis-EDV

Datenschutz in der Praxis kein Pappkamerad!

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Orphan Drugs treiben die Preisentwicklung von Arzneimittel voran – sie bilden das Schwerpunktthema des DAK-Reports.

© Sven Bähren / Stock.Adobe.com

Update

DAK-Report

AMNOG-Report: Umgang mit Orphan Drugs in der Diskussion

Die Labore laufen allmählich über: Omikron lässt die PCR-Nachfrage rasant steigen.

© BDL

Corona-Diagnostik

Labore fordern PCR-Priorisierung