Unternehmen

Bitburger Brauerei setzt auf Medizintechnik

BITBURG (dpa). Die Bitburger Bierbrauer stecken ihr Geld zunehmend in branchenfremde Unternehmen: Nach dem Einstieg beim hessischen Spielwarenhersteller Sterntaler Anfang 2010 haben sie jetzt ein Aktienpaket beim Medizintechnik-Unternehmen Dürr Dental AG erworben.

Veröffentlicht:

Bei der Investition über eine Beteiligungsgesellschaft der Bitburger Holding handele es sich um eine "langfristige Finanzanlage", sagte am Freitag eine Sprecherin der Bitburger Braugruppe. "Wir verlassen damit unseren Geschäftsbereich nicht, aber es ist wichtig, sich ein zweites Standbein aufzubauen", erläuterte sie.

Mehr zum Thema

Unternehmen

Apontis Pharma zieht es an die Börse

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Positive Effekte von Low-Carb-Diäten: Weniger Gewicht, Blutdruck und LDL-Spiegel sinken.  Ivan / stock.adobe.com

DGIM 2021

Wie sinnvoll ist Low-Carb wirklich?