Relaunch

Bündnis Junge Ärzte mit neuer Webseite

Veröffentlicht: 09.10.2018, 17:02 Uhr

BERLIN. Das Bündnis Junge Ärzte (BJÄ) hat seine Homepage neu gestaltet. Künftig sollen alle Mitgliedsverbände die Möglichkeit erhalten, Aktivitäten und politische Standpunkte zu präsentieren. Zudem sind Informationen leichter zu finden. Gegründet im Jahr 2013 mit 14 Verbänden ist die Anzahl der Mitglieder mittlerweile auf 22 Verbände angestiegen. (aze)

Die neue Webseite ist hier zu finden: www.buendnisjungeaerzte.org

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden