Alumni

Charité sucht auch 2017 goldene Doktoranden

Veröffentlicht:

BERLIN. Die Charité sucht Mediziner, die 1967 an der Berliner Uniklinik ihren Doktor gemacht haben. Die Uniklinik ehrt seit vielen Jahren ihre Alumni, die vor 50 Jahren an der Charité promoviert haben, mit der Vergabe einer Goldenen Doktorurkunde.

"Auch im Jahr 2017 möchten wir diese schöne Tradition fortführen und haben dazu wieder einen großen Festakt im Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte geplant", heißt es vonseiten des Promotionsbüros. Interessenten sind aufgefordert, sich beim Promotionsbüro zu melden. (eb)

Charité-Promotionsbüro, Telefon: 030 / 450576018 oder 030 /  450576016; http://promotion.charite.de

Mehr zum Thema

Preiswürdiges Engagement

Wie Helfer älteren Klinikpatienten Ängste nehmen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
97 Prozent aller COVID-19-Toten in Deutschland waren älter als 60 Jahre.

Deutschland

So alt waren die COVID-19-Toten