Berlin

DRK Kliniken lassen ihre Prozesse prüfen

Veröffentlicht: 16.04.2015, 15:56 Uhr

BERLIN. Zum ersten Mal sind die DRK Kliniken Berlin nach den Kriterien der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen (KTQ) zertifiziert worden.

Die Auszeichnung gilt für drei Jahre. Zwei Wochen lang überprüfte ein unabhängiges, externes KTQ-Team die DRK Kliniken an den drei Standorten in Westend, Mitte und Köpenick.

Dabei wurde nicht nur die Qualität der Fachabteilungen, sondern prozessorientiert die gesamte Leistung beurteilt - von der Vorbereitung des stationären Aufenthaltes bis hin zum Entlassmanagement.

Ralf Stähler, Geschäftsführer der DRK Kliniken, betonte die Bedeutung der externen Qualitätsprüfung. Sie biete die Chance, Abläufe immer wieder zu optimieren. (juk)

Mehr zum Thema

Marburger Bund

Mehr Personal im ÖGD für Corona-Testungen nötig

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Raucher: „Entwöhnung kommt oft viel zu spät“

Exklusiv Nikotinsucht

Raucher: „Entwöhnung kommt oft viel zu spät“

COVID-19 und Krebs: völlig neue Fragestellungen

Virtueller ASCO

COVID-19 und Krebs: völlig neue Fragestellungen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden