Praxis-EDV

EDV-Anbieter MCS steigert Ergebnisse

Veröffentlicht:

ELTVILLE (maw). Nach vorläufigen Zahlen verzeichnet der Praxis-EDV-Anbieter MCS im Geschäftsjahr 2007 im Konzern nach eigenen Angaben einen Umsatz 30 Millionen Euro. Dies entspricht einer Steigerung um 800 000 Euro im Vergleich zum Vorjahr.

Auf Konzernebene wurde ein Ergebnis vor Steuern in Höhe von 1,145 Millionen Euro erreicht, 2006 waren es noch 59 000 Euro. Die genauen Zahlen legt das Unternehmen auf seiner Hauptversammlung am 29. Mai vor.

Mit 8873 Installationen des Praxis-EDV-Systems MCS-Isynet belegt die MCS AG zum Stichtag 30. Juni 2007 laut Statistik der KBV den vierten Platz unter den Softwarehäusern. Das entspricht einem Marktanteil von 7,77 Prozent.

Im Prognosebericht geht der Konzern davon aus, dass für 2008 und 2009 mit einer weiteren Verbesserung der Ergebnisse in den einzelnen Segmenten gerechnet werden kann. Erst 2010 erwartet das Unternehmen wieder wesentliche Einschnitte im Gesundheitswesen. Die IT dürfte davon jedoch nicht betroffen sein, schätzt das Unternehmen.

Mehr zum Thema

Praxis-EDV

So funktioniert die eAU auch ohne TI

Digitale Medizin auf dem Hauptstadtkongress

Hausärztin: Warum DiGA gute Patientencoaches sind

Schlagworte
Kommentare
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Schlafstörung? Da greifen viele Patienten eigenständig zu Melatonin. (Symbolbild mit Fotomodellen)

© Yakobchuk Olena / stock.adobe.com

Gastbeitrag

Schlafstörungen: Vorsicht vor unkritischem Melatonin-Einsatz

Constanze Jäger fungiert am Städtischen Klinikum Braunschweig als Employee Happiness Managerin.

© [M] Porträt: Klinikum Braunschweig/Dennis Schulten | Martyshova / stock.adobe.com

Zufriedene Mitarbeiter

Glücksmanagerin greift im Krankenhaus unter die Arme