Digitalisierung

EDV-Fortbildung für Ärzte in Gesundheitsämtern

Veröffentlicht:

KÖLN. Ärzte, die im öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) tätig sind, können sich in einer speziellen Fortbildungsveranstaltung über die Auswirkungen der digitalen Transformation auf die über 400 Gesundheitsämter in Deutschland informieren.

 Das 6. EDV-Forum für Gesundheitsämter bietet neben Vorträgen über die elektronische Datenverarbeitung im ÖGD interaktive Workshops zu den Themen Gesundheitsberichterstattung, elektronisches Meldewesen, Datenschutz sowie Newsletter und soziale Medien. Das Forum findet am 6. März im Haus der Ärzteschaft in Düsseldorf statt. (iss)

weitere Informationen: www.forum.oegd.de

Mehr zum Thema

Kommentar zu Berufskrankheiten

Großbaustellen abseits vom Corona-Getöse

Arbeitssicherheitsbericht 2020

COVID stürmt bei Berufskrankheiten an die Spitze

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden / registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Idee des Gesetzes ist es, Menschen in Alltagssituationen mit der Frage nach der Organspende zu konfrontieren. Doch das Online-Register wird noch vor seinem Start von einem Bund-Länder-Streit ausgebremst.

© daggistock / stock.adobe.com

Hängepartie

Organspende-Online-Register: Offline wegen Bund-Länder-Zwist?