Geld und Vermögen

EU schreibt Design-Wettbewerb für Euromünze aus

Veröffentlicht: 02.05.2011, 16:00 Uhr

BRÜSSEL (dpa). Chance auch für kreative Ärzte: Anlässlich des Jubiläums zehn Jahre Euro-Bargeldeinführung am 1. Januar 2012 schreibt die EU einen Designwettbewerb für eine Zwei-Euro-Sondermünze aus. Teilnehmen können alle Bürger, die mindestens zwölf Jahre alt sind und in der Eurozone leben, teilte die EU-Kommission am Freitag in Brüssel mit.

"Das Design wird auf Millionen von Euromünzen erscheinen, die in der Eurozone zirkulieren", sagte EU-Währungskommissar Olli Rehn. Dem Gewinner winkt ein "hochwertiges Sammlerset von Euromünzen".

Das Jubiläum ist nach Ansicht von Beobachtern kein Anlass zum Jubeln. Der Euro wird seit vergangenem Jahr von schweren Schuldenkrisen in einigen Mitgliedstaaten wie Griechenland, Portugal und Irland erschüttert.

Mehr zum Thema

Platow-Empfehlung

Nemetschek überzeugt weiterhin

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
SARS-CoV-2: Lehren aus einer Kreuzfahrt

Viele Infizierte bleiben asymptomatisch

SARS-CoV-2: Lehren aus einer Kreuzfahrt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden