Flughafen BER

Erste Facharztpraxen in Betrieb

Veröffentlicht: 11.06.2015, 13:16 Uhr

BERLIN. Am Flughafen Berlin Brandenburg entsteht ein neues Gesundheitszentrum. Der Potsdamer Klinikkonzern Klinikum Ernst von Bergmann hat nach eigenen Angaben zusammen mit seiner Tochtergesellschaft MVZ Potsdam die ersten beiden Facharztpraxen in der Airport City direkt vor dem Terminal in Betrieb genommen.

Das MVZ beherberge unter einem Dach die medizinischen Fachrichtungen Chirurgie und Unfallchirurgie sowie Allgemeinmedizin und Hausärztliche Versorgung.

Das breite Spektrum an Fachrichtungen biete den Flughafenmitarbeitern und der wachsenden Bevölkerung der Gemeinde Schönefeld und Anrainern eine breite ambulante medizinische Versorgung direkt am Flughafen BER. (maw)

Mehr zum Thema

MVZ-Register

Vorschlag „schlichtweg nicht zu Ende gedacht!“

Baden-Württemberg

Von der Weiterbildung direkt zur MVZ-Gesellschafterin

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Planlos gegen Diabetes

Prävention

Planlos gegen Diabetes

Präzisere Genschere könnte CRISPR ablösen

„Prime Editing“

Präzisere Genschere könnte CRISPR ablösen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen