Leistungsbilanz

Exportweltmeister verteidigt auch 2017 seinen Titel

Veröffentlicht:

MÜNCHEN. Die deutsche Exportwirtschaft empfiehlt sich bei US-Präsident Donald Trump weiterhin als ideales Feindbild: Wie bereits im Vorjahr wird Deutschland auch 2017 weltweit den größten Leistungsbilanzüberschuss erzielen. Das teilte das ifo Institut am Freitag mit.

Mit erwartungsgemäß 285 Milliarden Dollar liegt der deutsche Wert vor China, das voraussichtlich rund 190 Milliarden Dollar Überschuss erwirtschaften wird. Auf Rang Drei der ausfuhrstärksten Länder folgt Japan mit rund 170 Milliarden Dollar.

Der Überschuss der deutschen Wirtschaft lasse sich vor allem auf den Warenhandel zurückführen, heißt es. Die stärkste Nachfrage nach "made in Germany" kam demnach aus anderen EU-Ländern sowie aus den USA. (cw)

Schlagworte:
Mehr zum Thema

Notfallversorgung

Sächsischer Ärztetag: Notfall-Apps kompatibel machen

Unternehmensstrategie für Krankenhäuser

Patientenportal stärkt die Reichweite der Klinik

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Alternative Therapierichtungen

Homöopathie: Worüber gestritten wird – und was die Fakten zeigen

Versorgung von ungewollt Schwangeren

Ärztin Alice Baier: „Abruptio gehört ins Studium“

Lesetipps
Beatmung im Krankenhaus

© Kiryl Lis / stock.adoe.com

Bundesweite Daten

Analyse: Jeder Zehnte in Deutschland stirbt beatmet im Krankenhaus