Prävention

Hufeland-Preis geht an Jürgen Steinacker

Veröffentlicht:

ULM. Professor Jürgen Steinacker, Ärztlicher Leiter der Sektion Sport- und Rehabilitationsmedizin am Universitätsklinikum Ulm, ist mit dem diesjährigen Hufeland-Preis ausgezeichnet worden. Er erhielt den mit 20.000 Euro dotierten Preis nach Unternehmensangaben für das erfolgreiche Präventionsprogramm des Uni und der Baden-Württemberg Stiftung gGmbH "Komm mit in das gesunde Boot - Grundschule".

In dem Programm werde der Ansatz verfolgt, Übergewicht und Adipositas mittels früher Interventions- und Präventionsmaßnahmen zu verhindern und so schon Kinder nachhaltig in der Entwicklung eines gesunden Lebensstils und langfristig in ihrer ganzheitlichen Gesundheit zu unterstützen. (maw)

Mehr zum Thema

Großes Reformpuzzle

So will Lauterbach den Krankenhaus-Sektor umbauen

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen

Großes Reformpuzzle

So will Lauterbach den Krankenhaus-Sektor umbauen

Weniger kardiovaskuläre Todesfälle

Mitral-Clip nutzt wohl vor allem Senioren

Lesetipps
Ulrike Elsner

© Rolf Schulten

Interview

vdek-Chefin Elsner: „Es werden munter weiter Lasten auf die GKV verlagert!“