Transgender-Praxissiegel

Klares Signal an transidente Patienten

Veröffentlicht: 22.10.2019, 16:38 Uhr

Berlin. Transidente Patienten begegnen noch immer in vielen Haus- und Facharztpraxen Vorurteilen von Mitgliedern des Praxisteams. Da die Situation bei HIV-Patienten vergleichbar ist, hat die Deutsche Aidshilfe das „Praxis Vielfalt-Gütesiegel“ ins Leben gerufen. Die Organisation zertifiziert nach eigenen Angaben Arztpraxen und Versorgungseinrichtungen, „die Menschen mit HIV sowie mit vielfältigen sexuellen, sprachlichen und kulturellen Hintergründen willkommen heißen, ihren Bedürfnissen gerecht werden und eine diskriminierungsfreie Gesundheitsversorgung sicherstellen.“

Das nutze nicht nur den Patienten, deren Versorgung sich verbessere und die eine zusätzliche Orientierung bei Arzt- oder Praxiswahl erhalten. Auch die Arztpraxis profitiere, indem sie nach außen für Vielfalt stehe und zeige, dass dem Team vertrauensvolle Kommunikation wichtig sei. „Sie erhöhen Ihre Behandlungsqualität, wissen mehr über das Leben Ihrer Patienten und können auf deren Bedürfnisse besser eingehen. Wissen und Empathie bilden die Basis eines vertrauensvollen guten Arzt-Patienten-Verhältnisses, die Grundlage einer guten Gesundheitsversorgung für alle Mitwirkenden“, wirbt die Aidshilfe für ihr Siegel.

Zu Beginn der Zertifizierungsphase erhalten interessierte Praxen laut Aidshilfe Informationen über das Gütesiegel. Eine Selbsteinschätzung und ein Diskussionsleitfaden dienten dazu, sich für oder gegen eine Teilnahme zum gegenwärtigen Zeitpunkt zu entscheiden. Mithilfe von E-Learning-Modulen sollen sich die Praxisteams wichtiges Basiswissen zu den Themen HIV, Hygiene- und Datenschutz und zu Lebenswelten von LSBTIQ, kultureller Vielfalt und Diskriminierung aneignen. Ein Seminar mit Experten in der Haus- oder Facharztpraxis diene der Vertiefung des erlernten Basiswissens. (maw)

Mehr zum Thema

Digitale Kieferorthopädie

Wie kontaktlose Zahnmedizin funktionieren kann

Arztpraxis berichtet

So klappt Substitutionstherapie in Corona-Zeiten

Blutzuckermessung

Für jeden Diabetiker das passende CGM-Gerät

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Coronavirus tut auch der Schmerzversorgung weh

„Aktionstag gegen den Schmerz“

Coronavirus tut auch der Schmerzversorgung weh

Was Abstandsregeln und Maskenschutz bewirken

COVID-19

Was Abstandsregeln und Maskenschutz bewirken

Corona-Massentests könnten zu höherem Beitragssatz führen

GKV-Spitzenverband warnt

Corona-Massentests könnten zu höherem Beitragssatz führen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden