Klinik-MVZ zahlen elf Millionen Euro an KV zurück

Veröffentlicht:

BERLIN (reh). Im Abrechnungsskandal um die DRK Kliniken Berlin und ihre MVZ (wir berichteten) haben sich jetzt die Klinik-Geschäftsführung und die KV Berlin auf einen Vergleich geeinigt. Wie die DRK Kliniken mitteilen, beinhalte die Einigung eine umgehende Honorarrückzahlung durch die MVZ an die KV in Höhe von rund 11 Millionen Euro. Der Vergleich bedeute aber kein Präjudiz für die unverändert laufenden staatsanwaltlichen Ermittlungen.

Ralf Stähler, Geschäftsführer der DRK Kliniken Berlin: "Jetzt sind klare Entscheidungen zur Fortsetzung unserer ambulanten Patientenversorgung einschließlich der notwendigen Überleitung zu anderen vertragsärztlichen Behandlern möglich." Die Kliniken weisen zudem darauf hin, dass zum gegenwärtigen Zeitpunkt Sachstand, Grundlage, Umfang und Nachhaltigkeit möglicher Verstöße nicht abschließend beurteilt werden könnten. Aufgenommen hatte die Geschäftsführung die Verhandlungen mit der KV Berlin über eine mögliche Abschlagszahlung im Oktober.

Mehr zum Thema

Arbeitszeit

Umfrage: Jeder Zweite arbeitet im Urlaub

Fachkräftemangel

MFA-Verband startet Wertschätzungsoffensive

MFA-Tag

Praktische Tipps: Welche Kommunikation bei schwierigen Patienten wirkt

Kommentare
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Haben Sie schon unsere Newsletter abonniert?

Von Diabetologie bis E-Health: Unsere praxisrelevanten Themen-Newsletter.

Das war der Tag: Der tägliche Nachrichtenüberblick mit den neuesten Infos aus Gesundheitspolitik, Medizin, Beruf und Praxis-/Klinikalltag.

Eil-Meldungen: Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten direkt zugestellt!

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Lesetipps
Die vier Buchstaben V, D, T und M für die Wörter Verdacht, Diagnose, Therapie und Management

© Springer Medizin Verlag

Herzinsuffizienz

Das hausärztliche ABC zur HFpEF

Ärztin und Patientin im Gespräch

© SneakyPeakPoints / peopleimages.com / stock.adobe.com

S3-Leitlinie

So hilft die neue Osteoporose-Leitlinie in der Praxis

Darstellung einer Bakteriophage, die ein Bakterium attackiert.

© Corona Borealis / stock.adobe.com

Der Feind meines Feindes

Revival der Phagen: Neue alte Menschenfreunde?