Wechsel

Lufthansa-Chef wird Präsident von Roche

Der langjährige Roche-Präsident Franz B. Humer will nicht erneut kandidieren.

Veröffentlicht: 17.09.2013, 17:09 Uhr

BASEL. Christoph Franz, Vorstandsvorsitzender der Lufthansa AG, soll neuer Verwaltungsratspräsident des schweizer Pharmaunternehmens Roche werden.

Das wolle der Roche-Verwaltungsrat der am 4. März 2014 stattfindenden Generalversammlung vorschlagen, heißt es in einer Mitteilung.

Franz würde damit den langjährigen Roche-Präsidenten Franz B. Humer beerben, der für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung steht.

Weiter heißt es, Christoph Franz werde seinen Vertrag als Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa AG, der zum 31. Mai 2014 ausläuft, nicht erneuern. (eb)

Mehr zum Thema
Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
So begegnen Ärzte impfkritischen Fragen richtig

Gespräche mit Eltern

So begegnen Ärzte impfkritischen Fragen richtig

Ein Fenster und ein Bierzelt als Schutz vor Corona

„ÄrzteTag“-Podcast

Ein Fenster und ein Bierzelt als Schutz vor Corona

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden