Umfrage

Manager für Pharma 2018 optimistisch

Veröffentlicht:

WALDEMS-ESCH. Rund die Hälfte (54 Prozent) der bundesdeutschen Pharmamanager rechnet 2018 mit steigenden Umsätzen im hiesigen Markt. Das berichtet der Marktforscher Insight Health unter Berufung auf eine zusammen mit dem Pharma-Fachmagazin "PM-Report" realisierte Umfrage.

Demnach erwarten die Entscheider auch nicht, dass sich die neue Bundesregierung eine stärkere Steuerung der Arzneimittelausgaben auf die Fahne schreibt.

Das wichtigste Thema in Sachen Pharma-Unternehmensentwicklung sei derzeit die Digitalisierung, heißt es. Dem würden über 60 Prozent der Befragten "hohe oder sehr hohe Bedeutung" zumessen. (cw)

Mehr zum Thema
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte und Ärztinnen sowie andere Mitarbeiter der Gesundheitsbranche Zugriff auf mehr Hintergründe, Interviews und Praxis-Tipps.

Jetzt anmelden »Kostenlos registrieren »

Die Newsletter der Ärzte Zeitung

» kostenlos und direkt in Ihr Postfach

Am Morgen: Ihr individueller Themenmix

Zum Feierabend: das tagesaktuelle Telegramm

Newsletter bestellen »

Top-Meldungen
Olaf Scholz ist von der Entscheidung Bayerns, die 2G-Plus-Regel in der Gastronomie nicht umzusetzen, etwas angefressen.

© dpa

Update

Bund-Länder-Beschluss

Lauterbach muss jetzt nationale Teststrategie überarbeiten