Novo Nordisk Deutschland

Neuer Kopf in der Geschäftsführung

Veröffentlicht:

KOPENHAGEN/MAINZ. Stabwechsel an der Spitze der deutschen Landesgesellschaft des dänischen Insulinspezialisten Novo Nordisk in Mainz: Zum 1. Juni übernimmt Jesper Wenzel Larsen (54) die Geschäftsführung. Der gebürtige Däne folgt auf Tina Abild Olesen, die als Senior Vice President künftig das Ressort „Global Commercial Strategy“ in der Unternehmenszentrale in Kopenhagen leiten wird.

Larsen ist den Angaben zufolge seit 1992 in unterschiedlichen Positionen und Ländern für Novo Nordisk tätig mit Aufgaben unter anderem im Rechnungswesen sowie im Vertrieb. Zuletzt war er im Rang eines Corporate Vice President für die Geschäftsregion Nord- und Zentraleuropa zuständig. (cw)

Mehr zum Thema

„Hausarztpraxis der Zukunft“

Start-up: „Wir wollen Ärzten den Rücken freihalten“

Impfstoff-Lieferstreit

EU contra AstraZeneca: Beide Seiten sehen sich bestätigt

Schlagworte
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Die 103 gesetzlichen Krankenkassen verbuchen im ersten Quartal 2021 in toto ein Defizit von 148 Millionen Euro.

1. Quartal 2021

Kassen zahlen zwei Milliarden Euro an den Gesundheitsfonds