Gesundheitskarte

Novitas BKK lobt Prämien für E-Card-Fotos aus

Veröffentlicht:

KÖLN (iss). Die Krankenkassen bereiten sich auf die Ausgabe der elektronischen Gesundheitskarte vor. Da die neue Karte ein Foto der Versicherten enthalten wird, beginnen die Kassen damit, die Bilder von ihren Versicherten einzufordern.

Bei der Betriebskrankenkasse Novitas Vereinigte BKK können Versicherte seit wenigen Tagen ihr Foto auf der Website der Kasse einstellen. Um das Interesse an der Aktion zu erhöhen, hat die Novitas BKK für die ersten 100 Einsender USB-Sticks als Preis ausgeschrieben. "Einige Versicherte haben ihr Foto sofort eingestellt", berichtet Sprecher Jakob Funk von der Resonanz auf die Aktion.

"Wir möchten so viele Fotos wie möglich online erhalten", sagt Funk. Die Kasse wird in den nächsten Monaten alle diejenigen ihrer 239 000 Versicherten, die ein Lichtbild zur Verfügung stellen müssen, persönlich anschreiben. Kinder unter 15 Jahren und Versicherte, die aus gesundheitlichen Gründen keine Aufnahme von sich machen lassen können, erhalten eine Karte ohne Foto.

Mehr zum Thema

Elektronische Kommunikation

Der große KIM-Check für Ärzte

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Wo sich sonst der „Fliegende Kuhstall“ dreht, wird jetzt geimpft: Karls Erlebnisdorf in Rövershagen.

„ÄrzteTag“-Podcast

900 Dosen AstraZeneca an einem Tag? Ein Hausarzt sagt, wie‘s geht