Praxisführung

PKV und KV Bayerns starten Pilotprojekt

Veröffentlicht: 05.03.2010, 05:00 Uhr

BERLIN/MÜNCHEN (eb). Die KV Bayerns (KVB) und der Verband der privaten Krankenversicherung (PKV) starten ein Pilotprojekt, das eine exzellente Qualität in der ambulanten Versorgung sichern soll. Das teilten KVB-Chef Dr. Axel Munte und Dr. Volker Leienbach, Direktor des PKV-Verbandes, in Berlin mit. In das Programm aufgenommen würden nur Qualitätsstandards, die über die GKV-Standards hinausgehen. Das Ziel der Kooperation von KVB und PKV-Verband ist die Verknüpfung gesicherter Versorgungsqualität mit einem speziellen Serviceversprechen im privatmedizinischen Bereich. "Ärzte, die an der 'Ausgezeichneten Patientenversorgung‘ teilnehmen, können gegenüber unserem Verband ein Serviceversprechen, wie beispielsweise kürzere Wartezeiten bei der Terminvergabe sowie im Wartezimmer, abgeben. Darüber erhalten sie von der PKV ein Zertifikat. Mit dem Gütesiegel können sie durchaus auch Werbung für die eigene Praxis bei den Privatpatienten betreiben", so Leienbach.

Mehr zum Thema

Wettbewerbsrecht

Ottonova verteidigt Werbung für Fernbehandlung

Corona-Pandemie

BMG räumt Lieferung fehlerhafter Schutzmasken ein

Krisenstimmung

Ärztegenossenschaft Nord stimmt in PKV-Kritik ein

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Vergütung für Corona-Tests wird weiter verhandelt

KBV nimmt Klage zurück

Vergütung für Corona-Tests wird weiter verhandelt

Wie stark die Corona-Pandemie Kindern zusetzt

Studie von Psychiatern

Wie stark die Corona-Pandemie Kindern zusetzt

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden