Pharma-Reputation

Patienten bewerten Industrie schwach

Veröffentlicht: 03.05.2013, 12:01 Uhr

LONDON. "Patientenorientierung" ist im Pharma-Marketing seit geraumer Zeit Trend. Doch wie ist es um die Reputation der Industrie aus Patientenperspektive bestellt? Das erfragt in regelmäßigen Abständen der Marktforscher PatientView.

Kürzlich präsentierten die Briten aktuelle Ergebnisse für Deutschland. Danach belegen hierzulande Janssen, Abbott und Roche - in dieser Reihenfolge - die ersten drei Plätze in der Patientengunst.

Verglichen mit den Bewertungen aus anderen Ländern schneidet die Branche insgesamt aber unterdurchschnittlich ab. Befragt wurden Repräsentanten von 70 deutschen Patientenorganisationen.

Nur 14 Prozent bescheinigen der Industrie ethisch korrektes Marketing; im internationalen Vergleich sind es immerhin 26 Prozent. Ähnlich niedrig (14 Prozent) wird die Integrität bezüglich des allgemeinen Marktauftritts beurteilt.

Im internationalen Vergleich erntet die Branche an dieser Stelle 28 Prozent Zustimmung. Deutlich mehr als die Hälfte (59 Prozent) der deutschen Patientenvertreter anerkennt, dass die Unternehmen "qualitativ ausgezeichnete oder gute" Produkte anbieten. International erreicht die Industrie hier 63 Prozent Zustimmung.

Im individuellen Ranking konnte Janssen besonders mit Patienteninformationen und Produktqualität punkten. Roche wird für Integrität und Transparenz gegenüber Stakeholdern gelobt, Abbott für seine patientenzentrierte Unternehmensstrategie. (cw)

Das Firmen-Ranking für Deutschland: http://bit.ly/Y91qcI

Mehr zum Thema

Johnson & Johnson

COVID-19-Vakzine kommt voran

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Rettungsschirm

Internisten und MVZ fordern klare Worte der KVen

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.  Verstanden