HIV

PrEP-Kombi jetzt bundesweit für 69,90 Euro

Veröffentlicht: 08.12.2017, 19:01 Uhr

ULM. Der Generikaanbieter Ratiopharm hat seine Version der Wirkstoffkombination Emtrictabin+ Tenofovir (Original: Truvada®) zur HIV-Präexpositionsprophylaxe radikal im Preis gesenkt: Seit 1. Dezember kostet die Monatspackung mit 30 Tabletten nur noch 69,90 Euro. Damit ist erstmals in bundesweit allen Apotheken ein günstiges PrEP-Produkt erhältlich. Bisher kostete das privat zu zahlende Präparat als Original um die 800 Euro monatlich, als Nachahmer um die 600 Euro. Von Hexal gibt es die Wirkstoffkombi zwar auch für monatlich 50 Euro, allerdings nur in bundesweit 60 Apotheken, die einen Liefervertrag mit einem Blisterzentrum des Kölner Apothekers Erik Tenberken geschlossen haben. (cw)

Mehr zum Thema

ZNS-Generika

Eigentümerwechsel bei Neuraxpharm

Apothekenrechenzentrum

Staatsanwalt ermittelt wegen AvP-Insolvenz

Das könnte Sie auch interessieren
Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Vitamin-C-Therapie

Die Chancen der Vitamin-C-Hochdosis-Therapie nutzen

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Immunmodulation

Vitamin C – ein Must-Have fürs Immunsystem

Anzeige | Pascoe Naturmedizin
Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

NEU als Themen abonnierbar: Frauengesundheit und Kindergesundheit

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Blick in den Hörsaal: Die Landesregierung Baden-Württemberg bringt die Landarztquote für 75 Medizinstudienplätze auf den Weg.

Gesetzentwurf in Baden-Württemberg

Landarztquote: Wer aussteigt, zahlt 250.000 Euro