Tropenkrankheiten

Rekord an Medikamentenspenden

Veröffentlicht:

BERLIN. Forschende Pharma-Unternehmen haben 2015 zum Kampf gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten Medikamente für 1,5 Milliarden Behandlungen gespendet - ein neuer Rekord, wie der Verband der forschenden Pharma-Unternehmen in Deutschland (vfa) am Mittwoch mitteilte.

"Wir erleben hier das größte Medikamenten-Spendenprogramm aller Zeiten", kommentierte vfa-Hauptgeschäftsführerin Birgit Fischer. In London waren ebenfalls am Mittwoch von der Uniting to Combat NTDs Coalition die Fortschritte bilanziert, die seit 2012 bei der globalen Bekämpfung von zehn vernachlässigten Tropenkrankheiten auf Basis der so genannten London Declaration erreicht wurden. (maw)

Mehr zum Thema

Gesetzesreform

Mietspiegel: Eigentümer üben Kritik

Kommentar

Neue Mitspieler bei Selektivverträgen

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar verfassen zu können.
Die Newsletter der Ärzte Zeitung

Lesen Sie alles wichtige aus den Bereichen Medizin, Gesundheitspolitik und Praxis und Wirtschaft.

Nachmittags: das schnelle Telegramm. Am Morgen: Ihr individuell zusammengestellter Themenmix.

Newsletter bestellen »

Vorteile des Logins

Über unser kostenloses Login erhalten Ärzte, Medizinstudenten, MFA und weitere Personengruppen viele Vorteile.

Die Anmeldung ist mit wenigen Klicks erledigt.

Jetzt anmelden / registrieren »

Top-Meldungen
Person am Meer, in der Hand eine Schutzmaske.

Infektiologenkongress

Corona: Sommer, Sonne, Delta-Variante?

Wie viel sollen Menschen für die Pflege ihrer Angehörigen zahlen müssen? Der Gesetzgeber will den Betrag deckeln – wohl aber nicht vollständig.

Länderkammer

Bund soll mehr Geld für Pflege berappen